Rio

Das Rio ist Mülheims einziges Filmkunsttheater. Es wurde 1995 eröffnet.  2007 musste der Spielbetrieb im „Kino am Fluss“ wegen Umbaumaßnahmen eingestellt werden.
Im Oktober 2009 fand das Rio nach langen Verhandlungen mit der Stadt Mülheim im MedienHaus eine neue Heimat.
Das Rio wird regelmäßig für ein hervorragendes  Jahresprogramm ausgezeichnet.

Auf einen Blick

  • Das einzige Filmkunsttheater in Mülheim
  • Dolby SR
  • Sondervorstellungen
  • Kinderfilmtage
  • 80 Plätze

Kontakt

MedienHaus
Synagogenplatz 3
45468 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 740 383 83
Programmansage: 0201 – 77 84 77

info@essener-filmkunsttheater.de
www.essener-filmkunsttheater.de

ÖPNV-Haltestellen: Hauptbahnhof (diverse Linien), Rathausmarkt (diverse Linien),
Fahrplanauskunft unter www.mhvg.de